Header 02

Kimbaland hat keinen privaten Besitzer. Die gesamte Hundeschule sowie das riesige Gelände von 45 000 Quadratmetern und alle Annehmlichkeiten wie der
Cateringbereich, der Hundepool oder die Freilaufplätze befinden sich im Besitz des Vereins. Die Einnahmen aus dem Cateringbereich werden dem Verein direkt wieder zugeführt. Der Aufbau der Hundeschule durch den 1.Vorsitzenden und Cheftrainer Manfred Wieneke geschah von je her verbandsunabhängig und ohne irgendwelche finanzielle Interessen. Niemals wurden für die Erweiterungen des Geländes Kredite aufgenommen, es gab auch keine Fördermittel aus öffentlicher Hand.

Dank des Weitblicks des Vereinschefs hat sich Kimbaland im Laufe der Jahre zu einem der mitgliederstärksten Vereine in Rheinland-Pfalz entwickelt und besitzt überregionale Bedeutung. Die Vereinsmitglieder kommen aus über 100 Gemeinden und Städten in Rheinland-Pfalz sowie aus benachbarten Bundesländern und nehmen dabei auch Anfahrtswege von über hundert Kilometern in Kauf.

Kommen Sie zu uns nach Alzey in Rheinhessen, es erwarten Sie ein weitläufiges Trainingsgelände, ein großzügiger Gastgartenbereich und ein Team mit Antworten für alle Ihre Fragen.

Kimbaland ist eine der größten Hundeschulen Europas und arbeitet als gemeinnütziger Verein. Das Training erfolgt nach der Lehre der Integrativen Kynopädagogik, einer ganzheitlichen Erziehungsform, die von Manfred Wieneke, dem Gründer des Vereins, entwickelt wurde.

Vereinsvorstand und alle Trainer arbeiten ehrenamtlich in einem professionellen Umfeld mit höchster Kompetenz. 

Wir haben sechs große Trainingsplätze, die teilweise mit Flutlicht und Lautsprecheranlagen ausgestattet sind, und auch einen separaten Welpenplatz zum Spielen und Üben.

Insgesamt 45.000 m2 gepflegtes Gelände sind im Besitz des Vereines. In unserem weitläufigen eingezäunten Areal dürfen die Hunde vor und nach den Übungsstunden frei laufen. Für Mitglieder gibt es weiterhin zwei Plätze, die ganzjährig und rund um die Uhr geöffnet sind.

Gegenseitige Rücksichtnahme und Höflichkeit auf allen Plätzen werden vorausgesetzt.

Nächste Termine

Der Hundeschwimmteich auf Kimbaland

Dienstag 28. Juni 2022

18:00 Uhr – Information für Neuinteressierte (mit) Hund, ohne Voranmeldung.
Einführung der Neumitglieder in die Philosophie der Hundeakademie Kimbaland von und mit Cheftrainer Manfred Wieneke.

18:30 – 19:30 Uhr  Intensivübungsstunde für Fortgeschrittenen (Grundausbildung Voraussetzung) Kostenbeitrag 3,00 €

18:00 – 19:30 Uhr – Rally Obedience, witterungsabhängig (Grundausbildung Voraussetzung) Kostenbeitrag 3,00 €

Samstag, 2. Juli 2022

14:00 Uhr – Information für Neuinteressierte (mit Hund) ohne Voranmeldung
14:30 Uhr – Einführung der Neumitglieder in die Philosophie der Hundeakademie Kimbaland von und mit Cheftrainer Manfred Wieneke.

14:30 – 15:30 Uhr – Welpenstunde – Hunde 8. – 16. Woche
14:30 – 15:30 Uhr – Grundlagenstunde für Neueinsteiger
14:30 – 15:30 Uhr – Aufbau- und Junghundestunde (Neumitglieder und Hunde ab  16. Woche
16:00 – 17:00 Uhr – Grundausbildung (Aufbaustunde Voraussetzung)
17:30 – 19:00 Uhr – Agility Fortgeschrittene (Anfängerkurs Voraussetzung)

Sonntag, 3. Juli 2022

15:00 Uhr – Information für Neuinteressierte (mit Hund) ohne Voranmeldung
15:15 Uhr – Einführung der Neumitglieder in die Philosophie der Hundeakademie Kimbaland von und mit Cheftrainer Manfred Wieneke.

15:15 – 16:15 Uhr – Welpenstunde – Hunde 8. – 16. Woche
15:15 – 16:15 Uhr – Grundlagenstunde für Neueinsteiger
15:15 – 16:15 Uhr – Aufbau- und Junghundestunde (Neumitglieder und Hunde ab                                 16. Woche
16:45 – 17:45 Uhr – Grundausbildung (Aufbaustunde Voraussetzung)

Viele Kimbalandmitglieder haben ihn bereits gesehen und einige haben ihn auch schon genutzt, den Schwimmteich für Hunde. Zur Benutzung sind geringe Gebühren fällig, die wir zur Pflege und Erhaltung nutzen. Eine Jahreskarte kostet 20,00 Euro und eine Tageskarte 3,00 Euro. Kimbaland wünscht allen Mitgliedern viel Freude mit dem Schwimmteich und bittet um pflegliche Behandlung der Anlage.  

Aktuelles

Hallo Liebe Hundefreunde!

Für die Ausstellung vom 12. bis 14. August sowie jedes Wochenende in der warmen Jahreszeit werden noch Helfer im Kiosk benötigt.Es wäre nett, wenn sich einige bei mir melden würden. Die Einnahmen am Kiosk tragen dazu bei, dass der Verein den geringen Beitrag im Monat beibehalten kann.

Gruß Herbert

Aktuelles

Detaillierte Informationen gibt es für Neueinsteiger und Interessenten im Informationsbereich des Geländes. Am Informationsstand beantwortet das Team alle Fragen rund um Kimbaland.

 

Dort findet auch die Informationsveranstaltung von Cheftrainer Manfred Wieneke statt, die dieser in der Regel pünktlich kurz nach Öffnung des Geländes startet. Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich, aber ein frühes Erscheinen ist von Vorteil.

Das aktuelle Wetter