Begleithundeprüfung 2014

Die mehrteilige Begleithundeprüfung, bestehend aus den Einheiten Gruppenverhalten, Stadtgang, Theorie und Einzelprüfung, wurde am 6.September mit der Einzelprüfung erfolgreich für alle angetretenen Teilnehmer und Teilnehmerinnen abgeschlossen. Die Urkunden für die einzelnen Stufen Bronze, Silber und Gold wurde von Manfred Wieneke  im Rahmen der Übungsstunde am 14. September überreicht.

Er betonte die hervorragende Leistung aller Teilnehmer, eine Leistung, die nur durch eine stete Teilnahme an den Übungsstunden und eine kontinuierliche Anwendung der erlernten Fähigkeiten von Mensch und Hund im Alltag zu erreichen ist. Alle Prüflinge können zusammen mit ihren Hunden stolz auf Ihren Erfolg sein.

Anlässlich der Urkundenübergabe ließen es sich die erfolgreichen Prüflinge nicht nehmen, auch den Trainern zu danken und Patrik Rühl überreichte im Namen aller Prüfungskandidaten und Kandidatinnen an die Trainer kleine Geschenke.