Übungsstunde – bei fast 40 Grad Celsius

Übungsstunde – bei fast 40 Grad Celsius

Am heutigen Sonntag hatte es die Wetterfee besonders gut gewollt, auf den Übungsplätzen herrschten Temperaturen von nahezu 40 Grad. Das Trainerteam zeigte sich flexibel und verlegte die heutige Intensivübungsstunde spontan in das untere Gelände an den Teich.

Und die Übungen bestanden dann lediglich aus Baden, Baden und noch einmal Baden. Die Hunde kamen der Aufforderung gerne nach, die Menschen hielten sich allerdings zurück.

Am Dienstag geht es weiter auf Kimbaland mit dem Stadtgang bei dann hoffentlich etwas angenehmeren Temperaturen. Wir haben Sommer!

Menü schließen