Wir haben sechs große Trainingsplätze, die teilweise mit Flutlicht und Lautsprecheranlagen ausgestattet sind und auch einen separaten Welpenplatz zum Spielen und Üben.

Insgesamt 45.000m2  gepflegtes Gelände sind im Besitz des Vereines. In unserem weitläufigen eingezäunten Areal dürfen die Hunde vor und nach den Übungsstunden frei laufen. Gegenseitige Rücksichtnahme und Höflichkeit werden vorausgesetzt.

Ein Sonntagsspaziergang auf Platz 4 …

… und weiter auf Platz 5

Gelaende_3_420x264

Amy trinkt aus dem Springbrunnen. In allen Springbrunnen fließt reines Trinkwasser für die Hunde. „Schlappertrinkschüsseln“ mit Krankheitskeimen gibt es nicht und sind tabu.